Min: €0 Max: €50


Botanische Bezeichnung: Machaerium scleroxylon

Herkunft: Südamerika
Weitere Handelsnamen: Caviuna, Morado, Pau Ferro

Morado/Santos lässt sich gut bearbeiten und polieren. Das Kernholz kann schimmernd hellbraun sein, oder rötlich violett bis hin zu dunkelbraun. Es ziehen sich dunkle Streifen durch das Holz, das macht es sehr dekorativ. Die Poren sind fein.
Genutzt wird es als Ausstattungsholz im gehobenen Innenausbau, für Parkett, Schmuckobjekte und für den Instrumentenbau zB. als Gitarrengriffbrett.


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »