Min: €0 Max: €600


Botanische Bezeichnung: Prunus avium

Familie: Rosaceae
Weitere Handelsnamen: Süßkirsche, Vogelkirsche, Cerisier
Herkunft: Europa

Das Splintholz des Kirschbaums ist schmal und gelb- bis rötlich weißgrau, das Kernholz ist gelb bis gelbbraun, rötlich bis goldbraun, schnell nachdunkelnd zu einem rotbraun. Die Jahrringgrenzen sind deutlich. Das Holz besitzt eine meist gleichmäßige, feine Struktur die glatte Oberflächen und saubere Kanten möglich machen.
Das Holz des Kirschbaums ist nicht witterungsfest, es ist leicht und sauber zu bearbeiten, beizbar. Es lässt sich gut messern und dämpfen und ist elastisch. Es wird sehr gerne im Möbelbau als Furnier oder auch als Vollholz verwendet, zu Parkett verarbeitet und auch als Drechselholz ist es sehr beliebt. 


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »