Min: €0 Max: €1500


Botanischer Name: Enterolobium cyclocarpum
Herkunft: Mittelamerika
Parota ist der Nationalbaum von Costa Rica. Aufgrund der Form der Samenkapseln wird die Art auch Elefantenohrbaum genannt.
Weitere Namen: Devil's Ear, Earpod tree

Der Baum wird zwischen 25 - 40 m groß, wobei die Baumkrone in der Breite breiter werden kann als der Baum in seiner Wuchshöhe. Die Krone ist eher flach, die Äste wachsen waagerecht. Der Baum kann einen Stammdurchmesser von bis zu 3,5 m erreichen.
Der in den Heimatländern „Guanacaste“ genannte Baum ist der Nationalbaum Costa Ricas und die Provinz Guanacaste im Nordwesten des Landes wurde nach ihm benannt. Das Kernholz ist hell bis mittelbraun, manchmal ist ein Rotstich möglich. Oft ist das Kernholz mit dunkleren braunen Streifen durchsetzt. Das Splintholz hebt sich farblich durch die blass-gelbe Farbe deutlich vom Kernholz ab. Die Struktur der Holzes ist recht grobporig, der Wuchs oft diffus. Parota wird oft im Innenausbau, Bootsbau und für gedrechselte Objekte verwendet.


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »