Rosenholz, Bahia Rosenholz

Min: €0 Max: €5

 

Botanischer Name: Dalbergia decipularis

Familie: Leguminosae

Weitere Bezeichnungen: Pau Rosa, Jacaranda Rosa und Pau de Fuso, Pinkwood, Bois de Rose

Herkunft: Nordöstliches Brasilien und die Umgebung von Bahia und Pernambuco

Das Kernholz des Bahia Rosenholzes weist eine auffällige, mehrfarbig gestreifte Maserung auf, von violettrot über lachsrosa bis hin zu rosenrot. Älteres Holz verliert etwas an Farbintensität, es bleibt aber eine ausnehmend schöne Holzart. Der Faserverlauf ist meistens wechseldrehwüchsig und unregelmäßig. Die Holzstruktur ist mittelfein bis fein. Das Holz hat einen angenehm milden Geruch. 

Bahia Rosenholz ist ein sehr hartes, dichtes  und festes Holz, das aber nach dem Einschnitt zum Reißen neigt. Bahia Rosenholz ist relativ schwer zu bearbeiten. Das Holz glänzt schon von Natur aus sehr schön und lässt sich auch noch sehr gut auf Hochglanz polieren. Bahia Rosenholz ist resistent gegen Schadinsekten und Pilzbefall.

Bahai Rosenholz findet Verwendung in der Kunsttischlerei, im Musikinstrumentenbau (Marimbas) und als Drechselholz.


Keine Produkte gefunden...

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »