Min: €0 Max: €5

 

Botanische Bezeichnung: Khaya ivorensis

Herkunft: Afrika, genauer: Äquatorialguinea, Elfenbeinküste, Gabun, Ghana, Kamerun, Nigeria

Khaya Mahagoni ist überwiegend gut geformt mit astfreien Längen bis zu 20 m und mit Durchmessern um 1 m.

Meist schlicht strukturiertes braun, rötliches Holz, das gut zu bearbeiten ist. Es lässt sich gut schrauben und verleimen, Trocknungen verlaufen ohne wesentliche Schwierigkeiten schnell.


Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »