Drucken

Tagua Nuss - das pflanzliche Elfenbein

Tagua Nuss - das pflanzliche Elfenbein

Tagua Nuss - das pflanzliche Elfenbein

Botanische Bezeichnung: Phytelephas spp

Familie: Arecaceae

Weitere Handels(Volks)-Namen: Chaapi, Mococha, Yarina, Cade, Elfenbeinpalmen-Nuss

Die Tagua-Nuss (Elfenbeinnuss, Steinnuss, Corusconuss, vegetabilisches Elfenbein) ist eine Palmenfrucht, die aus Mittelamerika oder Südafrika stammt. Die Trauben haben ein Gewicht von max. 12 kg. Die Palme erreicht eine Höhe von 7 m. Nach der Ernte sind die Tagua-Nüsse weich und wohlschmeckend. Durch Trocknung erreicht die Tagua-Nuss eine große Härte (steinhart) und erinnert an Elfenbein.

Das Fruchtfleisch der Tagua-Nuss wird zur Bereitung eines südamerikanischen gegorenen Getränks ("Chicha de Tagua") verwendet. Die Nüsse wurden im vorigen Jahrhundert als Ballast von Schiffen aus Amerika mitgebracht und in Europa beim Löschen der Ladung ins Meer geworfen. Seit 1826 sind Tagua-Nüsse im Handel. Sie ersetzen Elfenbein und werden vorwiegend zu Schnitzereien, zur Herstellung von Knöpfen ("Steinnuss-Knöpfen), Ohrringen, Schmuck, Würfeln und kleinen Spielzeugen vverwendet.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 30763

Tagua-Nüsse sind in zurzeit größerer Stückzahl vorhanden
Verkauf auch einzeln, Preis pro Stück 1,00 €: Art. 50032:

Tagua Nuss, pflanzliches Elfenbein, Länge: ca. 6 cm, Durchmesser, ca. 2 bis 3,5 cmzurz

10,00 € / Set(s) *
Versandgewicht: 0,8 kg

Dieses Stück ist bereits verkauft und kann nicht mehr in den Warenkorb gelegt werden - wir haben ähnliche Stücke in der Regel auf Lager, fragen Sie uns bitte!

Artikel-Nr.: 50032

TAGUA NUSS - PFLANZLICHES ELFENBEIN

1,00 € *
Versandgewicht: 0,1 kg

Dieses Stück ist bereits verkauft und kann nicht mehr in den Warenkorb gelegt werden - wir haben ähnliche Stücke in der Regel auf Lager, fragen Sie uns bitte!

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand