Drucken

Banksia Menziesii

Banksia Menziesii

Banksia Menziesii

Botanisch: Banksia Menziesii

Herkunft: Australien

Weitere Bezeichnungen: Banksia Menziesii Zapfen, Menzei Nut, Menzei Nuss, Menzia cone, Banksia Firewood

Gewöhnlich sieht man Banksia menziesii als Strauch. Ältere Exemplare werden jedoch baumförmig und erreichen eine Höhe bis zu 10 m.

Benannt ist diese Banksiaart. nach Archibald Menzies, dem Schiffsarzt und Naturforscher auf der Discovery-Expedition (1791 bis 1795) unter George Vancouver.

Die Bezeichnung Banksia Firewood kommt daher, dass bei dieser Banksiaart (ca. 70 verschiedene existieren) auch durch große Hitze, wie sie bei Buschfeuern entsteht, die Früchte ihre Kammern öffnen, um ihren Samen freizugeben. 

Die Menzei Nuss (Nut) ist wie alle Banksia-Arten sehr gut zum Drechseln und Schleifen geeignet, z. B. zur Herstellung von Schmuck, Haarspangen und diversen anderen Accessoires. Alle Banksia-Zapfen sind für Dekorationszwecke sehr vielfältig einsetzbar, in der Floristik und in weiteren Bereichen. Durch die recht ungewöhnliche Maserung  und die vielen Samenabschlüsse aller Banksia-Arten erhält der verarbeitete Zapfen eine außergewöhnlich schöne Oberflächenstruktur.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 50028

 BANKSIA MENZIESII - MENZEI NUT - MENZEI NUSS

2,50 € *
Versandgewicht: 0,2 kg

Dieses Stück ist bereits verkauft und kann nicht mehr in den Warenkorb gelegt werden - wir haben ähnliche Stücke in der Regel auf Lager, fragen Sie uns bitte!

*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand