Drucken

Baitoa Buchsbaum

Baitoa Buchsbaum

Baitoa Buchsbaum

Botanische Bezeichnung: Phyllostylon brasiliensis

Familie: Ulmaceae

Herkunft: Karibische inseln und Südamerika, südlich bis Argentinien

Das Kernholz des Baitoa Buchsbaums (auch San Domingo boxwood, West Indian boxwood) ist zitronengelb bis gelblich-braun, mitunter mit dunklen Streifen, der Splint ist strohfarben bis grauweißlich. Der Faserverlauf ist meist gerade, selten wellig bis unregelmäßig. Die Poren des Baitoa Buchsbaums sind etwas grober als beim europäischen Buchsbaum, trotzdem ist das Holz  von insgesamt feiner und gleichmäßiger Textur, hart und nur mäßig schwindend.